Erweiterte zweite Auflage, Teil 3

Die Produktion der korrigierten und erweiterten zweiten Auflage ist angelaufen; ab Juli 2015 sollte das Buch dann über alle bekannten Stellen erhältlich sein.
Was bietet die zweite Auflage, und lohnt sich die Beschaffung für Besitzer der ersten Auflage?
Neben kleineren Korrekturen wurde Martas Biographie erweitert um einen näheren Blick auf Marie Louise Fischers Werke, in denen sie auf die Geschehnisse von 1945 und tatsächlich auch Martas Erlebnisse zurückgreift. Die wesentlichste Erweiterung stellt ein Textvergleich der verschiedensprachigen Erstausgaben von Eine Frau in Berlin dar, die ich analysieren konnte – es fehlen aus Gründen des Sprachverständnisses die japanische und finnische Erstausgabe sowie die argentinische/spanische Erstausgabe, die ich nirgendwo nachweisen und somit nicht zurate ziehen konnte. Außerdem sind zwei neue Fotos dazugekommen, dafür wurden ein oder zwei (ich bin mir nicht mehr ganz sicher) andere herausgenommen.
Für wissenschaftlich arbeitende Leser lohnt sich die Anschaffung also sicherlich; gerade der Textvergleich ergab einige erstaunliche Resultate. Leser, die schlicht und einfach an Marta Dietschy-Hillers‘ Leben interessiert sind, sind auch mit der ersten Auflage ausreichend versorgt.

Die zweite Auflage umfaßt 448 Seiten und wird 18,90 Euro kosten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s